Über uns

Modellbau-Klub Ostrov

Vorsitzer : Klingora Karel  
Adresse: Krušnohorská 1079 / 6
  363 01 Ostrov
IČO: 497 54 688
Stellvertretender Vorsitzende:

Jarda Bělohoubek, Ing. Milan Šulc

E-mail: mk02ostrov@email.cz
 
 
 

Geschichte und Gegenwart vom Modellbau-Klub Ostrov

 

         Im Jahr 1959 gründeten die Beschäftigten des in Ostrov neu ausgebauten SKODA-Werkes den „Schiff- und Flugzeugmodellbauklub ŠKODA“. Zum Vorsitzenden wurde Herr Alois Litomiský gewählt.
         Die Hauptbeschäftigung vom Klub war der Bau von freien und Fesselmodellen der Flugzeuge und Schiffe, Teilnahme an Wettbewerben, Werbefliegen mit Fesselmodellen auf dem Friedensplatz während der Feierlichkeiten am „Tag des Bergmanns“ und am Tag der Befreiung. Es wurde auch mit Jugendlichen in Modellbau-Zirkeln unter der Anleitung von Dipl.-Ing. Zdeněk Muller und Jaroslav Tomšů gearbeitet.
         Im Jahr 1964 wurde zum Klubvorsitzenden Herr Štěpán Bódiš gewählt, der im Jahr 1965 von Herrn Karel Klingora abgelöst wurde. Er übt diese Funktion bis heute aus.
         Im Laufe der Jahre wurde der Klub um Modelleisen- und -automobilbahnen und Plastik-Modellbau erweitert und der Name vom Klub hat sich in Modellbau-Klub Ostrov geändert. Die Anzahl der Mitglieder nahm damals bis auf fast 60 zu.
         Im April 1972 wurde in Ostrov das Stadthaus der Pioniere und Jugend (MDDM) gegründet, wo unter der Leitung von Herrn Miloš Truxa die Tätigkeit von einem Modellbau-Zirkel begann.
         Am 28. April 1978 wurde im Rahmen der freiwilligten Aktion „Z“ mit dem Aufbau vom „Zentrum Svazarm“ (Svazarm = Verband zur Unterstützung der Armee) begonnen. Dank dessen erwarb am 13. 4. 1983 der Modellbauklub endlich eine eigene Werkstatt.
         Nach dem Auflösen vom Verband Svazarm im Jahr 1990 wurde der Modellbauklub beim Böhmisch-Mährischen Modellbauverein registriert. Er erhielt dort die Nr. 02.
Im Jahr 2016 wurde wegen der neuen Gesetzgebung der Klub auf Zweigverein umbenannt.
         In diesem Jahr haben wir 38 Mitglieder, davon 10 Eleven.
In den Wintermonaten trainieren wir in der Sporthalle der Fachschule in Ostrov.
In den Sommermonaten fliegen wir hinter dem Krankenhaus in Ostrov. Mit großen Modellen fahren wir auf den Karlsbader Flughafen in den Stadtteilen Hory und Jenišov.
Wir denken an die Arbeit mit der Jugend im Modellbau-Zirkel, der unter den Schutzflügeln von MDDM Ostrov (siehe oben) funktioniert. Wir verjüngen so unsere Mitgliederbasis.
 
       Mitglieder des Modellbau-Klubs Nr. 02 Ostrov unter Anführung von 
                                                                                                                              Herrn Klingora.
 
In Ostrov, den 10. 9. 2017

 

Jahr 1960

mehrere historische Fotos

     
 

 

TOPlist